VERANSTALTUNGEN 2019

Dieses Jahr haben wir wieder ein besonderes Programm für Sie zusammengestellt.
März

Konzert

Juni

Konzert

September

Konzert

November

Fußtheater


>>> DOWNLOAD KULTURPROGRAMM 2019

Samstag, 22. März 2019

Mi tango querido – ch Tango ch

Bettina Born & Wolfram Born

Wie interessant der argentinische Tango auch als Konzert sein kann, zeigen auf höchst charmante Art und Weise Bettina Born am Akkordeon und Wolfram Born am Piano.

In einem leidenschaftlichen Zwiegespräch beider Instrumente spannen sie den Bogen vom traditionellen argentinischen Tango in seiner hundertjährigen Entwicklung zu Osvaldo Pugliese, Anibal Troilo, G. M. Rodriguez bis zur großen Dramatik der unvergesslichen Kompositionen des genialen Astor Piazzolla.

Es sind Geschichten – vom Leben im Strudel der Seelenlandschaften geschrieben, voller Liebe und Leidenschaft erzählt. Diese ausdrucksstarke Mischung wird mit eigenen Kompositionen voller Gefühl und bewundernswerter Fingerfertigkeit bereichert.

Ein spannendes Hörerlebnis nicht nur für Tango-Liebhaber!

Datum:Samstag, 22.03.2019
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Foyer Schwarzachtal-Schule, 92348 Berg, Rosenbergstraße 15
Eintritt€ 17,00 // € 13,00 Mitglieder


> nach oben

Freitag, 28. Juni 2019

„Gipsy in my Soul“

Mademoiselle Manouche & her swinging Reinhardts

Der Name der Band Mademoiselle Manouche & her swinging Reinhardts ist bereits Programm. Schon der erste Song “Gipsy in my Soul” macht klar, was die vierköpfige Band aus dem Raum Regensburg antreibt: Sängerin Anita Dotzauer, die beiden Gitarristen Stefan Althammer und Gerd Plechinger sowie Bassist Andreas Gerl erwecken die musikalische Klangwelt des Gipsy-Swing-Jazz der 30er und 40er Jahre wieder zum Leben.

Ihre Musik ist wie man sich nur unschwer vorstellen kann: stark von Gipsy-Swing eines Django Reinhardt beeinflusst. Das Ensemble wildert aber auch auf unkonventionelle und einzigartige Weise in den Musikrichtungen Blues, Swing, Latin und Bossa - eben in allem, was die legendären „goldenen Jahre“ so ausmachen. Zuhörer kommen nicht umhin, sich von den virtuosen Gitarrenklängen und mit Witz gespickten Arrangements mitreißen zu lassen und im Takt mit zu wippen!

Datum:Freitag, 28.06.2019
Beginn:20:00 Uhr
Ort: Foyer Schwarzachtal-Schule . 92348 Berg, Rosenbergstraße 15
Eintritt€ 17,00 // € 13,00 Mitglieder


> nach oben

Samstag, 28. September 2019

Alpine Weltmusik

Trio gruberich

Die Spielfreude von dem Trio gruberich zaubert Bauchmusik zwischen Tonmalerei und packende Rhythmen. Groovig, schräg und experimentell kommen die drei daher. Sie spielen ihren eigenen Musikstil – alpines Fernweh eben.

Diesmal verpacken sie ihr Konzert in eine Alpensaga zwischen liebestollen Faltern, tanzenden Heumadln und einen indischen Wanderasketen im bajuwarischen Kosmos. Um den Hackbrett- und Ziachspieler Thomas Gruber versammeln sich die preisgekrönte Cellistin Maria Friedrich und die geerdete Harfenistin Sabine Gruber Heberlein mit himmlischen Tönen.

So verwundert es nicht, dass das Trio mit seinen fantasievollen Kompositionen mit dem internationalen Worldmusic Award Creole 2018 in Berlin ausgezeichnet wurde.

Datum:Samstag, 28.09.2019
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Foyer Schwarzachtal-Schule, 92348 Berg, Rosenbergstraße 15
Eintritt€ 17,00 // € 13,00 Mitglieder


> nach oben

Freitag, 22. November 2019

Fußmord und andere Liebesdramen

Anne Klinge

Wenn etwas „Hand und Fuß“ hat beschreibt der Volksmund damit eine perfekte Leistung. Dies trifft auf die Darstellungskunst der Schauspielerin und Regisseurin Anne Klinge im doppelten Wortsinn zu. Ihr außergewöhnliches „Puppentheater“ mit Händen und Füßen als wandlungsfähigen Hauptfiguren.

Anne Klinge‘s Füße spielen sich um die ganze Welt. Sie sind umjubelt in Peru, auf der Expo in Shanghai oder dem Comedy Festival in Sydney. Auch das deutsche Fernsehen feiert Anne Klinge in beliebten Sendungen als Entdeckung.

„Der Fußmord und andere Liebesdramen“ ist ein Stück für Erwachsene der besonderen Art. Eine alternde Chansonette putzt sich heraus und beginnt eine Affäre mit einem windigen Galan, die schließlich ... Eins können wir Ihnen verraten: am Ende des Stückes hat man jede der schrulligen Figuren ins Herz geschlossen!

Datum:Freitag, 22.11.2019
Beginn:20:00 Uhr
Ort:Foyer Schwarzachtal-Schule, 92348 Berg, Rosenbergstraße 15
Eintritt€ 17,00 // € 13,00 Mitglieder


> nach oben